Immobilie vermarkten

Tipps zur Immobilienvermarktung

Moderne Wege der Vermarktung*:

  • Hochwertige Drohnenaufnahmen und Drohnenvideo von Ihre Immobilie
  • Virtuelle Rundgänge über digitale Wege; z.B. Facetime- oder WhatsApp-Video-Hausbesichtigungen bequem von zu Hause aus (Makler ist vor Ort)
  • Offene Hausbesichtigungen
  • Nutzung aller Vertriebskanäle, wie digitale Bildschirme, über 250 Aushänge innerhalb der VR-Bankvereingruppe, Homepage und Immobilienbörsen
  • Anbringung von geeigneter Werbung am Objekt
     

*Wahl des Vermarktungsweges in gemeinsamer Absprache mit Auftraggeber bzw. Eigentümer
 

Immobilienvermittlung:

  • Marktpreiseinschätzung
  • Führen von Kaufpreisverhandlungen
  • Rechtsverbindliche Reservierung
  • Bonitäts- und Identitätsprüfung
  • Bestellung des Kaufvertragentwurfes
  • Begleitung zum Notar und zur Hausübergabe